Seitenbanner_Wehr

Ausstellungsplakat

Im Jahr 2004 wurden im Gemeindegebiet von Scheibbs (Saffen) bei Grabarbeiten vier Tongefäße mit 10.130 Münzen aus dem 13. und 14. Jahrhundert gefunden.  Der Verein „Erlauftaler Bildungskreis“ gestaltete für das Erlauftaler Feuerwehrmuseum diese Sonderausstellung, die vom 18. September bis 26. Oktober 2010, unter dem Titel „Der Münzschatz aus dem Erlauftal“, zu sehen ist. Bei dieser Ausstellung kann man einen Teil des Münzschatzes besichtigen und erfährt manch Wissenswerte.

Weiters erhält man einen Einblick in den Werdegang des Schillings an Hand von verschiedenen Münzen und Banknoten. Bürgermeisterin Marianne Fallmann und Bankstellenleiter Hannes Scheuchelbauer hoben die jahrelange Aktivitäten des Feuerwehrmuseums hervor und dankten den ehrenamtlichen Helfern für ihren Dienst.

  • 001-Flyer-Muenzschatz
  • 002-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 003-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 004-Ausstellungseroeffnung
  • 005-Foto-Franz-Wiesenhofer

AusstellungsplakatDas vierzigste Bestandsjubiläum des Feuerwehrmuseums Purgstall wird mit der Sonderausstellung „Österreichische Uniformen“ groß gefeiert. In Zusammenarbeit mit dem Verein „Erlauftaler Bildungskreis“ wurde eine beeindruckende Ausstellung zusammengestellt.

Eröffnet wurde die Sonderausstellung von Landesrat Dr. Stephan Pernkopf am Freitag, den 23. April 2010 in Anwesenheit von Veteranen aus Randegg und vielen Feuerwehrmitgliedern aus Wien und Niederösterreich, an der Spitze Kaiser Franz Joseph, verkörpert durch Uniform-Sammler Peter Poloma aus Laxenburg. Die Uniform-Leihgaben stammen von Ehrenoberbrandinspektor Karl Zehetner, der selbst ein privates Feuerwehrmuseum in Frohsdorf betreibt. Zehetner präsentiert Uniformen der Post, Bundesbahn, Gendarmerie, Polizei, Zollwache, Justiz, Wiener Straßenbahn, Rotes Kreuz und der Feuerwehr, sodass man die Entwicklung dieser im Wandel der Zeit erleben kann. Weiters zu sehen sind auch Uniformen des Militärs (1. und 2. Weltkrieg), des Ständestaates, des Bundesheeres sowie von Niederösterreichischen Bürgergarden.

Die Museumsführer und Oldtimerfahrer unter der Führung von Museumsleiter Franz Wiesenhofer trugen dazu bei, dass den Gästen wieder ein unvergesslicher Abend geboten wurde.

 

  • 001-Plakat-Uniformausstellung
  • 002-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 003-Foto-Christian-Eplinger-NOEN
  • 004-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 005-Foto-Heinrich-Hesselberger
  • 006-Ausstellungseroeffnung

Foto Thomas Wiszner, LindenZehn Jahre offizielle Partnerschaft zwischen der Freiwilligen Feuerwehr Purgstall und der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden sowie mit dem Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden wurde groß gefeiert und auch in diesem Buch dokumentiert. Autor Franz Wiesenhofer hat eindrucksvoll über die gesamte Zeit berichtet, vom Anfang im Jahr 1990 bis zu diesem Jubiläum. Fast 500 Fotos bereichern dieses Werk. Präsentiert wurde das Buch im Rahmen des Neujahrskonzertes des Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden am 17. Jänner 2009 in der Stadthalle in Linden.

 

  • 001-Foto-Thomas-Wiszner-Linden
  • 002-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 003-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 004-Foto-Thomas-Wiszner-Linden

Seite 22 von 22


Erlauftaler Bildungskreis, Obmann Franz Wiesenhofer ● Sandgrubengasse 22 ● 3251 Purgstall an der Erlauf

Free business joomla templates